0%

Sri Lanka


Jun 2017

Abseits des Trubels

Zuerst hatte ich großen Respekt vor der Reise im Juni 2017, da der Südwest-Monsun kurz zuvor viele Todesopfer auf Sri Lanka forderte. Schlussendlich eine der schönsten Reiseerfahrungen, die ich bislang gemacht habe. Über die Hauptstadt Colombo, die Du möglichst schnell wieder verlassen solltest, da sie sehr wenig zu bieten hat, bin ich entlang der Westküste, den Stränden im Süden ins Landesinnere gereist. Ich kann die wunderschöne Natur Sri Lankas nur jedem empfehlen.

Lieblingsspot

Neben den Zugfahrten durch das Landesinnere ist mein Highlight der Sirigiya Rock. Aber eben nicht so, wie Du es vielleicht schon in einigen Reiseführern gelesen hast. Ca. 1km vom Sirigiya Rock entfernt liegt der Pidurangala Rock. Der Preis für den Aufstieg liegt aktuell bei ca. 1000 Rupien, was ungefähr 6€ entspricht. Auch wenn auf den letzten Metern Kletterskills gefordert sind, entschuldigt der Ausblick die leichten Strapazen.



Jahr

Jun 2017

Kategorie

Landscape